تالارهاي گفتگوي كلاس




 
تالارهاي گفتگوي كلاس :: گروه روانشناسي :: week2 :: Question/Answer :: puma disc - View Topic
Topic Rating: *****
Printable View
MavisJeremiah
New Member
*

Posts: 3
Status: Offline
Joined:  

Reputation: 0%  


pm
puma disc (18th Dec 18 at 6:49am UTC)
Historisch gesehen wurden die Menschen, die auf den new balance 574 Inseln von Okinawa südlich von Japan leben, aufgrund der Nähe zu China chinesischen Kung-Fu-Kampfsportarten ausgesetzt. Im Laufe der Zeit entwickelten die Okinawaner und Japaner ihre eigenen Kampfstile, die heute als Karate bekannt sind, aus dem ursprünglichen Einfluss des chinesischen Kung Fu. Obwohl sowohl Karate als auch Kung Fu viele ähnliche Kampfsporttechniken verwenden, werden die meisten Kung Fu-Stile im Vergleich zu Karate-Systemen normalerweise eine größere Vielfalt an Techniken aufweisen. Es ist fast so, als hätten die Japaner die Anzahl der Techniken aus chinesischen Systemen zur Entwicklung von Karate rationalisiert. Die Japaner modifizierten auch die Art und Weise, wie Techniken in Karate ausgeführt werden, da sie im Vergleich zu Kung Fu linearer wurden. Dies zeigt sich besonders in den Formen oder Katas (traditionelle Sequenz von Satzbewegungen), bei denen Karatetechniken mit knackigen Bewegungen ausgeführt werden, die eindeutige Stop-and-Go-Bewegungen aufweisen.

Kung-Fu-Uniformen bestehen normalerweise aus Oberteilen mit chinesischen Knöpfen im Frosch-Stil, anstatt sich überlappende Fronten wie die Karate-Oberteile zu bilden. Die Uniformen können schwarz sein oder eine Vielzahl von Farben aufweisen, wobei häufig leichtere Stoffe wie Satin und Schuhe häufig getragen werden. Die modernen akrobatischen chinesischen Kampfkünste von Wushu können mit satinierten Uniformen mit asics patriot 8 vielen verschiedenen hellen Farben aufwarten. Sind Sie bereit? Sind Sie bereit? Lass es uns an! Dies sind die Wörter, die in den Spielen der Ultimate Fighting Championship (UFC) häufig zu hören sind. UFC ist ein MMA-Sportereignis (Mixed Martial Arts), bei dem die besten Kämpfer der Welt mit ihren eigenen Stilen auftreten. Die Zuschauer dieser Veranstaltung überzeugen sich selbst, wenn sie Kämpfer verschiedener Kampfkunstdisziplinen dabei beobachten, puma creepers rihanna wie sie miteinander kämpfen.

Zahlreiche Schläge und Tritte werden während eines Kampfes ausgelöst. Manchmal gibt es Bodenkämpfe. Muay Thai, Jiu Jitsu und Wrestling sind einige der Disziplinen, die an diesen Ereignissen beteiligt sind. In den frühen Tagen der UFC gab es begrenzte Regeln und es wurde davon ausgegangen, dass es keinen Kampf gibt. Die meisten Spiele galten als gewalttätig und brutal und wurden vom nationalen Fernsehen nicht akzeptiert. Die Organisation wurde von ihren Gegnern wegen Brutalität und Gewalt angehalten, in den Untergrund zu gehen. Heute hat UFC ihre Regeln mit strengeren Regeln reformiert und wird von Sportkommissionen sanktioniert. Die Organisation erfreut sich derzeit weltweit großer Beliebtheit und stellt hohe Anforderungen an die Berichterstattung in den Medien.

Einige glauben, dass zusätzliches Training für ihren Körper und für einen Kampf von Vorteil ist. Fachärztliches new balance 620 Übertraining findet statt, wenn eine Person zu viel Zeit mit dem Training verbringt und nicht genug Zeit hat, um sich auszuruhen und die richtige Nahrung zu sich zu nehmen, um Muskelgewebe und andere Komponenten während des Trainings wieder aufzubauen. Es gibt einen Unterschied zwischen "gutem" Schmerz und Müdigkeit. Obwohl einige Arten von Beschwerden Verletzungen bedeuten können, sind andere nur Signale, dh die Muskeln werden stärker und fitter. Einzelpersonen wird empfohlen, ihrem Körper Zeit für die Heilung zu geben, anstatt Muskelrelaxanzien zu verwenden. Fachleute behaupten, dass die Ruhezeit genauso wichtig ist wie die Trainingszeit. Der menschliche Körper muss sich nach dem Training ausruhen und erholen.

Viele schwarze Gürtel in Taekwondo studieren letztendlich auch Karate und das Gegenteil war auch richtig. Tae kwon do hat in den letzten Jahren seit seiner Einführung als olympischer Sport mehr Bekanntheit erlangt. Der Stil und die Regeln, die für die olympische Version des Taekwondo-Kampfes verwendet werden, stammen von der World Tae Kwon Do Federation (WTF). Sowohl Karate als auch Taekwondo gelten heute in Nordamerika als harte Kampfsportarten (im Gegensatz zu weichen Stilen wie den vielen chinesischen Kung-Fu-Versionen). Sie nehmen im Kampf all die guten und schlechten Gewohnheiten mit, die Sie in Ihrem Trainingsablauf gelernt haben. Wenn Ihre Taktik in Ihrem Training aus extravaganten Tritten und breiten Bewegungen besteht, die viel Platz erfordern, werden Sie instinktiv dasselbe tun, wenn Ihr Adrenalin in einer Straßenkonfrontation auftritt.

In einem mit Möbeln gefüllten Raum zu sein, gibt einem Kampfkünstler das Gefühl, in sich geschlossen zu sein, und lässt ihn das Gefühl haben, dass er sich nicht bewegen kann, so dass er sich versteift. Wenn Sie sich in einer solchen Umgebung befinden, ändert sich die Art und Weise, wie Sie sich bewegen oder eine Taktik ausführen. Es unterscheidet sich völlig von der Bewegung puma disc in einem Dojo, wo Sie viel Platz haben. Wenn Sie bedroht sind und Ihr Adrenalin in sich tritt, geben Sie jetzt unbewusst 100% iges Vertrauen und Vertrauen in Ihr Selbstverteidigungssystem, dass es Sie aus der Gefahrensituation befreien wird. Denken Sie daran, wie Sie trainiert haben. Wenn Sie in traditionellen Systemen trainiert haben, werden Sie Ihre Umgebung höchstwahrscheinlich nicht zu Ihrem Vorteil nutzen, um sich zu verteidigen, stattdessen werden Sie behindert. Sie werden sich darauf konzentrieren, wie Sie sich nicht mit Gegenständen in einem Raum wie Möbeln beschäftigen können, weil Ihr Image Training Sie nicht auf diese Art von Stimulus vorbereitet hat.
 Printable View

All times are GMT+0 :: The current time is 8:02pm
Page generated in 1.2967 seconds
Purchase Ad-Free Credits
This Forum is Powered By vForums (v2.4)
Create a Forum for Free | Find Forums